Über mich

Jörg Bergmann

in blau vor meiner Bücherwand

in blau vor meiner Bücherwand

Als Diplom-Ingenieur, Hobbymusiker und überzeugter Darmstädter Bürger, liegen mir verkehrs-, kultur- und vor allem energiepolitische Herausforderungen besonders am Herzen. Aktuell trete ich als Politiker – seit 2011 auch als Mitglied des Stadtparlaments primär für folgende Themen ein:

  • Soziale Marktwirtschaft,
  • Kultur insbesondere bildende Künste sowie Jazz-Musik. und
  • Klimawandel und Energiewende.

 

Persönliches

Geb. 1963 in Berlin-Wilmersdorf, verheiratet und Vater zweier toller Kinder. IT Managing Consultant für Softwareentwicklung bei IBM. Seit 1996 in Darmstadt. Saxophonist bei www.bluevertical.de. Nachlaßverwalter des bekannten Sylter Künstlers Dieter Röttger, begeisterter Segler, Joggen und Biker.

 

Politisches Wirken:

2005                Mitgründung der Bürgerinitiative (BI) Darmstadt Ost für vernünftige Verkehrsplanung anläßlich der Darmstädter Nord-Ost-Umgehungsplanung (NOU)

2005-2009     Mitglied im städtischen NOU-Planungsbeirat über die BI DA-Ost

2011                Nachrücker in das Stadtparlament (Bündnis 90/Grüne) und stellvertretender Vorsitzender im städtischen Wirtschaftsförderungs- und Wissenschaftsausschuss

2013                Als Mandatsträger Hospitant in der Fraktion UWIGA im Stadtparlament Darmstadt, Mitglied in den städtischen Ausschüssen für Kultur, Umwelt , sowie Schule und Bildung

2014                Eintritt in die FDP und Mitglied der FDP-Fraktion im Stadtparlament Darmstadt

 

Mitgliedschaften:

Kunstverein Darmstadt e.V., Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)

 

Lieblingszitat:

„Wo warst Du übrigens geblieben, wenn ich das fragen darf?”, sagte Thorin zu Gandalf, als sie dahinritten.
„Einen Blick voraus werfen“, sagte der Zauberer.
„Und wie kam es, dass du gerade zur rechten Zeit wieder zurück warst?“
„Ich habe auch mal nach hinten geblickt.“

(aus „Herr der Ringe“ von J.R. Tolkien)